Mittwoch, der 29. August: Ein Tag in Dubrovnik

Heute war die Besichtigung von Dubrovnik geplant. Eine außergewöhnliche und sehr sehenswerte mittelalterliche Stadt in ihren Stadtmauern, überwiegend in sehr guten baulichen und gepflegten Zustand, und deswegen auch von Touristenmassen überlaufen. Alleine 5 große Kreuzfahrtschiffe lagen heute hier vor Anker. Aus denen sind viele tausend Besucher in der Stadt unterwegs. Den gestrigen Abend haben wir bis nach Mitternacht in der Altstadt verbracht. Und zu dieser Zeit waren auf allen Straßen immer noch viele Menschen unterwegs. Trotz der vielen Touris lohnt sich ein Besuch Dubrovniks. Die Stadt ist zu Recht Weltkulturerbe!

Die bisherige Strecke ist hier dargestellt http://www.gcmap.com/mapui?P=edkb-edtm-lowi-Lokl-ljpz-Ldlo-ldsp-lddu&MP=rect&PM=b:square5:black%2b%22%25i%25+%28N%2210r:black/:white&PC=%23ff0000&PW=3&RC=%23000080&DU=nm&SG=90&SU=kts

Das geplante Ziel für morgen lautet Korfu in Griechenland.

29.8.12 22:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen